Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie jederzeit umfassend und kostenlos!

Pflegesituation in Deutschland

Die demographische Entwicklung in Deutschland ist eindeutig. Die Zahl der älteren Menschen steigt kontinuierlich an. Entsprechend steigt auch die Anzahl der pflegebedürftigen Bürger. Aktuell leben mehr als 2,5 Millionen Menschen in der Bundesrepublik, die auf Unterstützung und Pflege im Alltag angewiesen sind.

Entwicklung der Anzahl von Pflegebedürftigen in Deutschland nach Geschlecht in den Jahren von 2005 bis 2030

Pflegebedürftige in Millionen

  • Insgesamt

  • Weiblich

  • Männlich

Quelle: Statista GmbH

Zwei Drittel davon werden von Angehörigen in den eigenen vier Wänden betreut. Der Spagat zwischen Beruf, Privatleben und Pflege ist in der Regel durch die Familie kaum zu leisten. Folglich ist die Unterstützung durch externe Hilfskräfte in vielen Fällen unerlässlich. Um den häuslichen Pflegebedarf zu decken und finanzierbar zu machen, bieten wir Ihnen die kostengünstige Alternative zum Pflegeheim und ambulanten Pflegedienst durch osteuropäisches Pflegepersonal. Auf diese Weise möchten wir die Angehörigen entlasten und den pflegebedürftigen Personen die Möglichkeit zu einem weiterhin möglichst lebenswerten und selbstbestimmten Leben in vertrauter Umgebung geben.

Anzahl der fehlenden Pflegekräfte in Deutschland 2005 bis 2025

Anzahl fehlender Pflegekräfte in Tausend

  • Personen pro Jahr

Quelle: Statista GmbH

Engagements & Kooperationen